Vorträge

   
  Chorformen weiblicher Konvente im Frühmittelalter. Tagung 'Architektur für Kanonissen? Gründungsbauten und frauenspezifische bauliche Veränderungen in Frauenstiftskirchen bis zur Mitte des 12. Jahrhunderts', 4.-5.11.2017, Köln
  Kaufhäuser und städtische Repräsentation. Tagung ‚Kaufhäuser an Mittel- und Oberrhein im Spätmittelalter. Funktionen & Funktionalisierungen‘, 3.-4.3.2016, Mainz
  Das Gerresheimer Damenstift und das Gerresheimer Evangeliar im Zeitalter des Barock. Tagung ‚Das Gerresheimer Evangeliar. Eine ottonische Prachthandschrift als Geschichtsquelle‘, 17.10.2015, Düsseldorf-Gerresheim. (Vgl. ‚Veröffentlichungen‘)
  Wurzeln und Wirken des Bildschnitzers Heinrich Ringerink. Eine Betrachtung seines Oeuvres aus westfälischer Perspektive. Tagung: ‚„…und den Menschen ein Wohlgefallen“. Heinrich Ringerink und seine Spuren im Norden‘, 3.-5.7.2015, Akademie Sankelmark, Oeversee
  Das Rochusretabel der Rostocker Marienkirche. Neue Überlegungen zu Auftraggeber und Oberfläche. "Kultur im Kloster", Vortragsreihe vom Arbeitskreis mediaevistischer Nachwuchswissenschaftler, 11.11.2014, Kulturhistorisches Museum Rostock
  Zur Barockisierung westfälischer Frauenstifte. Tagung ‚In Szene gesetzt. Barockisierung in Frauenstiften‘, 8.-10.11.2013, Mühlheim (Ruhr) (Vgl. ‚Veröffentlichungen‘)
  Der Bildhauer Joseph Schmid aus Urach – Motive und Stil um 1550. Tagung ‚Eine Burg, eine Stadt, eine Residenz. Zur Geschichte von Stadt, Schloss und den Regenten von Urach‘, 3.-5.5.2013, Urach. (Vgl. ‚Veröffentlichungen‘)
  Vir magne prudentiae et maturitatis. Die Grabplatte von Abt Johann von Fridingen. Tagung ‚Kloster Bebenhausen. Einblicke in die aktuelle Baupraxis und Forschung zu Kloster und Schloss Bebenhausen‘, 30.-31.6.2011 Tübingen-Bebenhausen. (Vgl. ‚Veröffentlichungen‘)