Arthur Haseloff und Martin Wackernagel. Mit Maultier und Kamera durch Unteritalien : Forschungen zur Kunst im Südreich der Hohenstaufen (1905–1915)

 

Katalog zur Ausstellung in der Universitätsbibliothek Kiel (25. Mai – 14. Juli 2005), veranstaltet vom Kunsthistorischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel gemeinsam mit der Arthur-Haseloff-Gesellschaft e.V. Kiel.

Vorwort

Uwe Albrecht (Kiel)

 

Hubert Houben (Lecce):

Hundert Jahre deutsche Kastellforschung in Süditalien. 

 

Sabina Fulloni (Rom):

Das Lichtbild- und Schriftenarchiv zur hohenstaufischen Kunst und Architektur in Unteritalien von Prof. Dr. Arthur Haseloff (1872-1955). 

 

Uwe Albrecht (Kiel):

Mit Maultier und Kamera durch Unteritalien. Arthur Haseloffs Beitrag zur kunsthistorischen Dokumentarfotografie. 

 

Annette Henning (Kiel):

Empfehlungen zum Umgang mit fotografischen Materialien am Beispiel des Lichtbildarchivs von Arthur Haseloff. 

 

Astrid Wehser (Kiel):

Katalog.

Termine

Das Kunsthistorische Institut der CAU lädt ein zu einem Gastvortrag

vortrag
Von Frau Dr. habil. Susanne Müller-Bechtel mit dem Titel: Täglich, topisch, transnational – das akademische Aktstudium in der Vormoderne. Am Donnerstag, 24.5.2018 um 19 Uhr c. t. Kiel, Christian-Albrechts-Platz, CAP 3, Hörsaal 3. PDF

Noch zwei Plätze frei

exkursion
Bei der Exkursion nach Paderborn, Hildesheim, Köln u. a. vom 28.6.-1.7.2018 (Leitung: Prof. Dr. Beuckers) sind noch 2 Plätze frei.
Bitte melden Sie sich bei Interesse an der Exkursion im Geschäftszimmer an.
Der Eigenanteil an den Kosten beträgt 90,00 Euro.

 

Ferdinand Kriwet - Visuelle Poesie und ihre Medialität

tagung

Die neue Broschüre des Kunsthistorischen Instituts ist da

info
Zur Broschüre