Kunstgeschichte

Sommerfest 2016Sommerparty der Fachschaft Kunstgeschichte am 7. Juli

Dieses Jahr bekommt ihr das komplette Programm:

/ Bücherflohmartk
// Ausstellungseröffnung
/// Party

Zwischen 15 Uhr und 18:3o bietet die Fachbibliothek des KHI aussortierte Bücher zu günstigen Preisen (nur für Studierende des KHI; Ort: Keller des KHI).

Um 19 Uhr werdet ihr in der UB zur Ausstellungseröffnung erwartet, die gleichzeitig eine Buchvorstellung des KHI und des Verlags Ludwig zum Thema 'Emblematik im Ostseeraum' ist.

Ab 20 Uhr stehen wir im Innenhof des Wilhelm-Seelig-Platzes für euch mit Fingerfood und gekühlten Getränken bereit und läuten den Abend mit Feuerkorb und Stockbrot ein bis uns Carbe (KOLECT) mit sommerlichen Klängen verwöhnt. Bringt eure Freunde mit und erzählt allen, die ihr kennt, davon!



Wir kümmern uns um...

- die Vertretung unserer studentischen Interessen innerhalb des Instituts und der Hochschule
- eure Probleme mit Studienordnung, Stundenplanerstellung, Referaten, Hausarbeiten etc.
- die Vermittlung zwischen Studierenden und Lehrenden
- die Organisation von Ausstellungsbesuchen, Feiern, Bücherflohmärkte, Kinogänge etc.
- die Orientierungsveranstaltungen für Erstsemester und die Studieninformationstage 
- die Evaluation der Lehre durch die Studierenden

- die Mailinglist fs-kunstgeschichte [at] lists.uni-kiel.de, die Euch über Neuigkeiten im Institut und über unsere Aktivitäten informiert, Anmeldung über https://www.lists.uni-kiel.de/sympa/subscribe/fs-kunstgeschichte mit einer gültigen Adresse oder Bitte um Aufnahme an fachschaft-kunstgeschichte [at] email.uni-kiel.de
- die Weiterleitung von aktuellen Informationen und Veranstaltungshinweisen via facebook Fachschaft Kunstgeschichte CAU.


Termine:

Am 18. Juli 2016 werden die Lehrveranstaltungen für das Wintersemester 2016/2017 vorgestellt. Zeit und Ort: 18 Uhr, Raum 214. im KHI.

Gastvorträge:
(Angaben ohne Gewähr - gültige Informationen nur unter Aktuelles und auf Aushängen des Instituts)

/ 14. Juli 2016: Prof. Dr. Peter Krieger (Universidad Nacional Autónoma de México, UNAM): FAKE TAKES COMMAND. Die neobarocke Stadt des 21. Jahrhunderts. Um 19 Uhr c.t., Audimax, Hörsaal A.

// Während der Tagung 'Anfänge und Neuanfänge im Comic' von CLOSURE am 9.-11.September wird es Gastvorträge zur Anrechnung geben. Mehr zum Thema im CFP

/// Am 22. Oktober findet ein Studientag im Zusammenhang mit dem Forschungsprojekt Historizität vs. Modernität. Die romanischen Emailarbeiten aus Hildesheim und ihre Verwendung Zur Historizität der ottonischen Goldschmiedekunst in Hildesheim statt.

//// 17. November 2016: Sigrid Hofer (Marburg): TBA

Weitere Studientage und Vorträge sind in Planung. Ihr wollt eine bestimmte Person in Kiel reden hören oder mal ein ganz besonderes Werk im Fokus wissen? Dann mailt uns Eure Vorschläge!

Exkursionen:

- Tagesexkursionen nach Hamburg und Lübeck (2.-4. August) mit Dr. Schwertfeger und Frau Ide
- zwei Tagesexkursionen nach Hamburg (freitags) mit Prof. Jobst sind in Planung

Die Fachschaftsvertreter*innen:
Namen
Studienfächer
Lukas Albrecht
Kunstgeschichte, Skandinavistik
Nicole Czora
Kunstgeschichte, Deutsch
Angelina Duchina Kunstgeschichte
Friederike Kopp
Kunstgeschichte, Ältere Deutsche Literatur
Carolin Kreutzfeldt
Kunstgeschichte, Geschichte
Ann Chatarine Krippner
Kunstgeschichte, Politikwissenschaft
Sarah Paulinsky
Kunstgeschichte, Skandinavistik
Naomi Sarah Schneider
Kunstgeschichte
Christoph Tegtmeyer
Kunstgeschichte, Philosophie
Catharina von Bargen Kunstgeschichte, Geschichte

 

Kontakt:
Email: fachschaft-kunstgeschichte [at] email.uni-kiel.de
Verteiler: fs-kunstgeschichte [at] lists.uni-kiel.de
 
 

Postanschrift:
 
Asta Uni Kiel
Fachschaft Kunstgeschichte
24098 Kiel
 

Sprechstunde: nach Vereinbarung per E-Mail