Nägelke

Zur Geschichte des Institutes vgl. unter anderem:


Hans-Dieter Nägelke (Red.): 1893 - 1993 Kunstgeschichte in Kiel. 100 Jahre Kunsthistorisches Institut der Christian-Albrechts-Universität, Kiel 2004.

Ulrich Kuder: Arthur Haseloff - "qui vexilla eruditionis Germanicae protulit", in: Christiana Albertina 69 (2009), S. 45-52.


Ulrich Kuder: Das Kunsthistorische INstitut der CHristian-Albrechts-Universität im Nationalsozialismus, in: Wissen an der Grenze. Die Universität Kiel im Nationalsozialismus, hg. v. Chistoph Cornelißen und Carsten Mish (Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, Bd. 86), Essen 2010, S. 253-276.

Klaus Gereon Beuckers: Das Kunsthistorische Institut der Christian-Albrechts-Universität zwischen Zweitem Weltkrieg und Neuausrichtung (1945-1974), in: Geschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel nach dem Zweiten Weltkrieg, hg. v. Christoph Cornelißen, Essen 2013 (im Druck).
Termine

Vorlesung 'Mythologie' entfällt am 20.11.

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

Die Vorlesung 'Antike Mythologie' entfällt am 20.11. wie angekündigt.

Terminänderung der Sprechstunde von Prof. Beuckers

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

Die Sprechstunde von Prof. Beuckers wird vom Termin Montag, 12.11. auf Donnerstag, 15.11. 14-15.30 Uhr verlegt.

Vortrag von Prof. Dr. Andrea Sabisch

vortrag

Vortrag von Prof. Dr. Andrea Sabisch, Universtät Hamburg
Bilder im Entstehen: Forschung zur visuellen Responsivität 
4. Dezember 2018, 18.00 Uhr, Adelbert Matthaei-Hörsaal (Raum 214)
Kunsthistorisches Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Wilhelm-Seelig-Platz 2, 24118 Kiel
Im Anschluss an den Vortrag wird ein Workshop für Dozent*Innen stattfinden, gefördert vom PerLe-Fond, Projekt für erfolgreichen Lehren und Lernen
Kontakt: Martina Ide (ide@kunstgeschichte.nui-kiel.de)

 

Die neue Broschüre des Kunsthistorischen Instituts ist da

info
Zur Broschüre